Wirtschaftsnachrichten

News über Unternehmen und Märkte

Wirtschaft

CHILI GmbHVom Pionier der Teleradiologie zu einem der führenden Unternehmen der medizinischen Bildkommunikation - diesen Weg ist CHILI in den vergangenen 20 Jahren gegangen. Aus Anlass des Jubiläums veranstaltet das Heidelberger Unternehmen am 19. September 2017 von 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr in den Hallen der historischen Benz-Fabrik in Ladenburg das Symposium „Medizinische Bildkommunikation“.
Weiterlesen ...

Systeme zur Befundunterstützung, die auf Methoden der künstlichen Intelligenz basieren, halten zunehmend Einzug in radiologische Praxen und Abteilungen. Nicht anders ist es bei radprax, einem der größten Verbünde von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) und Praxen für Radiologie, Nuklearmedizin, Kardiologie und Strahlentherapie in Nordrhein-Westfalen. Der Verbund, der mit 50 niedergelassenen Fachärzten an acht Standorten arbeitet, führt einen Algorithmus von FUSE-AI ein, um suspekte Areale der Prostata zu markieren, die mit hoher Wahrscheinlichkeit maligne Tumore zeigen, und damit die Krebserkennung zu verbessern.
Weiterlesen ...

Ein Drittel aller Patienten in Berlin wird jedes Jahr in einer von über 100 Kliniken und Institutionen der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH behandelt. Das sind insgesamt fast eine halbe Million stationäre und ambulante Behandlungen im Jahr. „Als größter kommunaler Krankenhauskonzern Deutschlands ist Vivantes Vorreiter einer sich im Wandel befindlichen Branche. Patienten agieren heute anders als noch vor 10 Jahren. Der digitale Patient gewinnt an Bedeutung und rückt immer mehr in den Fokus“ erläutert Gunther Nolte, CIO bei Vivantes, die verstärkte Hinwendung zu digitalen Patientenserviceangeboten.
Weiterlesen ...

IBMIBM hat heute die erste Watson-basierte Services-Plattform vorgestellt, die über die IBM Cloud verfügbar ist. Ihre kognitiven Fähigkeiten schaffen die Voraussetzung für smarte, stärker automatisierte IT-Prozesse. Sie entlasten und unterstützen damit die IT-Verantwortlichen in den Unternehmen bei ihrer täglichen Arbeit.
Weiterlesen ...

DGNÜber 1.500 Einsenderpraxen des LADR Laborverbundes Dr. Kramer & Kollegen können ab sofort ihre Aufträge online mit einer qualifizierten elektronischen Signatur an ihr Labor versenden. Das Labor Order Entry Modul (LOEM), das Einsendern auf dem Kommunikationsrouter DGN GUSbox bereitgestellt wird, ist eines der ersten Laborsoftware-Systeme, die von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung für die digitalen Muster 10 und 10 A zugelassen wurden.
Weiterlesen ...

ZTGDie Digitalisierung des Gesundheitswesens steht nun auch auf Bundesebene im Fokus: So hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) Eckpunkte zur Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft veröffentlicht. Darüber hinaus hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (Bundesforschungsministerin Johanna Wanka) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit (Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe) im Rahmen einer Kooperation konkrete Maßnahmen zur Digitalisierung des Gesundheitswesens bekannt gegeben.
Weiterlesen ...

m.Doc„Alle reden? Wir machen“ - das ist das Motto der diesjährige WeDoDigital-Kampagne der deutschen Industrie- und Handelskammern, in deren Rahmen digitale Erfolgsgeschichten 2017 ausgezeichnet wurden. Unter den bundesweiten Gewinnern: das Kölner Unternehmen m.Doc. Gründer und Geschäftsführer Admir Kulin nahm gestern im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung beim G20 Young Entrepreneurs’ Alliance Summit in Berlin die Auszeichnung entgegen.
Weiterlesen ...