NACHRICHTEN:
RSS
eHealthServer.de
25.01.2015
eHealth Gesetz 2015: Chance für den Durchbruch von Telemedizin nicht genutzt
Donnerstag, den 22. Januar 2015
DGTelemedDie Deutsche Gesellschaft für Telemedizin begrüßt den Entwurf eines Gesetzes für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen und die formulierte Zielsetzung, die längst erwartete Telematikinfrastruktur zu etablieren. Die Chance für eine zeitnahe Sicherung eines flächendeckenden Einsatzes telemedizinischer Anwendungen in ländlichen Regionen wurde dagegen nicht genutzt.
Weiterlesen...
 
Enge Zusammenarbeit macht Einführung von Single-Sign-on zu Erfolgsgeschichten
Dienstag, den 20. Januar 2015
CaradigmMit der zunehmenden Digitalisierung in deutschen Gesundheitseinrichtungen steigen auch die Erwartungen in punkto Beschleunigung der Arbeitsabläufe. Dazu tragen die verschiedenen Informationssysteme zweifelsfrei bei. Dazu muss aber auch eine schnelle Anmeldung am System gewährleistet sein. Häufig ist es so, dass Ärzte und Pflegekräfte sich immer wieder in verschiedene Systeme ein- und wieder ausloggen müssen. Um den Sicherheitsanforderungen gerecht zu werden, sollten sie dabei unterschiedliche Passwörter verwenden. So wird die Prozedur sehr zeitaufwändig, besonders in hektischen Arbeitsumgebungen.
Weiterlesen...
 
E-HEALTH-COM wird Verbandsorgan des bvitg
Donnerstag, den 08. Januar 2015
Der Bundesverband Gesundheits-ITDer Bundesverband der Gesundheits-IT (bvitg) wird das Fachmagazin E-HEALTH-COM ab der Ausgabe 1/2015 als Verbandsorgan nutzen. Darauf einigten sich in dieser Woche der Verband und der Verlag HEALTH-CARE-COM, in dem das Magazin erscheint. Die Vereinbarung sieht vor, dass der Verband in der Zeitschrift regelmäßig über seine Aktivitäten und über ihm wichtige Themen berichten wird. Dies wird auf gesondert gekennzeichneten Seiten geschehen, die vom bvitg inhaltlich und presserechtlich verantwortet werden.
Weiterlesen...
 
conhIT 2015 stark nachgefragt - Branchenevent für Gesundheits- IT mit aktuellen Kongressthemen und neuer "mobile health ZONE"
Dienstag, den 09. Dezember 2014
conhIT 2015Die conhIT, Europas wichtigstes Branchenevent für IT im Gesundheitswesen, bleibt weiter in der Erfolgsspur. Die Nachfrage für die nächste conhIT liegt weit über dem Anmeldestand im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Auch die Zahl der conhIT-Partner ist erneut gestiegen: Je sieben Gold- und Silberpartner sowie 20 Bronzepartner bauen ihr Engagement auf der nächsten Industriemesse mit einer Partnerschaft aus. Alle Marktführer, zahlreiche etablierte Mittelständler sowie innovative Startups präsentieren vom 14. bis 16. April auf der conhIT 2015 ihre Health IT-Innovationen in Berlin.
Weiterlesen...
 
iSOFT Health GmbH firmiert ab 1. Dezember 2014 als i-SOLUTIONS Health GmbH
Dienstag, den 25. November 2014
Nach Übernahme durch Radiomed und Herauslösung aus dem CSC-Konzern firmiert die iSOFT Health GmbH ab dem 1. Dezember 2014 unter dem neuen Namen i-SOLUTIONS Health GmbH. Die i-SOLUTIONS Health GmbH wird damit Rechtsnachfolgerin der iSOFT Health GmbH. Mit der Umfirmierung will iSOFT Health die neue Ausrichtung als mittelständisches, lokales Unternehmen mit langjähriger und tiefgreifender Erfahrung in der Software-Entwicklung und Systemintegration für die Bereiche Klinik-, Labor- und Radiologie unterstreichen, ebenso wie den Fokus auf das Angebot von Gesamtlösungen aus einer Hand. Hinzu kommt das vorrangige Ziel, den Service für Kunden kontinuierlich zu verbessern und Produkte und Abläufe einfacher und kundenorientierter zu gestalten.
Weiterlesen...
 
Integration sämtlicher Informationen ebnet den Weg zum Population Health Management
Montag, den 24. November 2014
CaradigmKosten lassen sich am effektivsten durch die Verbesserung der Versorgungsqualität senken - ohne dass darunter die Zufriedenheit, Leistungsfähigkeit und Qualität leiden. Davon ist Geisinger Health Plan (GHP), die Krankenversicherung des Geisinger Health Systems im US-Bundesstaat Pennsylvania, überzeugt. Dazu mussten allerdings Leistungserbringung und Entgeltmodelle umgestaltet werden. Ein wesentlicher Schritt war bei GHP das 'Population Health Management', also die strukturierte Erhebung und Auswertung von krankheitsbezogenen Daten vieler Patienten, um Behandlungsprozesse zu optimieren.
Weiterlesen...
 
Cerner Health Conference 2014
Donnerstag, den 20. November 2014
Cerner Alexander Berger, TILAK, spricht über Triage in der Notfallaufnahme
Mehr als 12.000 Teilnehmer aus 25 Ländern - das ist eine Steigerung um 28% im Vergleich zum Vorjahr - zählte die diesjährige Cerner Health Conference (CHC), die Anfang November unter dem Motto "Together We Anticipate. Innovate. Accelerate - Gemeinsam. Vorausschauend. Innovativ. Zukunftsweisend." in Kansas City stattfand und vor 29 Jahren als Cerner Anwendertreffen begann. Mittlerweile ist die Cerner Health Conference eines der führenden internationalen Healthcare-Foren, zu dem Anwender, Experten und Führungskräfte aus allen großen Gesundheitsmärkten weltweit zum Erfahrungsaustausch und Networking zusammenkommen.
Weiterlesen...
 
News image

Neue Ansätze für die Behandlung, neue Konzepte für die Vergütung

Vom 25. bis 27. Juni findet in Berlin der Hauptstadtkongress statt. Warum ist dieser Branchentreff im neuen Berliner Citycube für Kassenvertreter ein Muss? Mirj...

News image

Executive Summary: Bessere Informationen für eine bessere Versorgung -

Nach Aussage der OECD mehren sich die Hinweise, dass die europäischen Gesundheitssysteme in ihrer derzeitigen Form in spätestens 15 Jahren nicht mehr tragbar se...

News image

Bericht Telerehabilitation 2015

Das Kompetenzzentrum E-HEALTH am Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS beschäftigt sich neben dem Aufbau von IT-basierten Integrationslösun...

News image

Patienten geben die Richtung vor: Eine digitale Zukunft für das Gesundheitswesen

Die Europäische Kommission hat einen Aktionsplan vorgestellt, mit dem die Hindernisse angegangen werden sollen, die den vollen Einsatz digitaler Lösungen in den...

News image

Siemens ruft zum Mitmachen auf - Farbe bekennen gegen Brustkrebs

Nach einer sehr erfolgreichen Aktion im Oktober 2010 setzt Siemens sein Engagement für Brustkrebsaufklärung fort. Siemens hat eine neue Kampagne unter dem Motto...

News image

Blutzucker messen ohne Pieks

Der tägliche Stich in den Finger gehört für viele Diabetes-Patienten zum Alltag. Eine nicht-invasive Messmethode könnte sie von dem ständigen Pieksen befreien. ...

News image

conhIT 2012 weiter auf Wachstumskurs

In dieser Woche wurde die letzte verfügbare Ausstellungsfläche auf der conhIT-Industrie-Messe vermietet. Mit aktuell 262 Anmeldungen liegt die Zahl schon heute ...