DMIDie DMI GmbH & Co. KG und die Health-Comm GmbH teilen mit - zum 11.7.2017 hat der Archivdienstleister DMI 51 Prozent der Anteile der Health-Comm GmbH übernommen, deren Portfolio aus dem Kommunikationsserver Cloverleaf, weiteren IT-Lösungen und Beratung zur Integration besteht.

Seit drei Jahren kooperieren die beiden renommierten Unternehmen der Gesundheits-IT bereits erfolgreich. Basis der gemeinsamen Lösungen ist die Zusammenführung digitalisierter Papier- mit elektronisch erfassten Dokumenten. Mit Hilfe dieser "konsolidierten Patientenakten" werden informationsbasierte Prozesse und die Archivierung ohne Medienbrüche durchgängig und revisionssicher. Das gemeinsame Leistungsspektrum von DMI und Health-Comm ermöglicht Krankenhäusern und weiteren Gesundheitseinrichtungen ein Plus an Datenhoheit und Interoperabilität zur Förderung nahtloser Zusammenarbeit und Zukunftssicherheit.

Der Ausbau dieses Angebots steht auch im Mittelpunkt der künftigen gemeinsamen Aktivitäten. Ihre Services und Lösungen bieten die beiden Unternehmen ferner weiterhin eigenständig und mit Partnern im Markt an.

"Die gut funktionierenden Implementierungen in den letzten drei Jahren bestätigen den Erfolg der bisherigen Zusammenarbeit von DMI und Health-Comm. Durch die Anteilsmehrheit können wir diesen zukunftssicheren Weg zum Vorteil unserer Kunden noch konsequenter gestalten." Christoph Schmelter, DMI GmbH & Co KG

"Beim Engagement für Standardisierung und Synchronisierung ist die Health-Comm hinsichtlich HL7, IHE und FHIR führend im Markt. Diese Kompetenz bringen wir verstärkt für Lösungsszenarien konsolidierter Archive von DMI ein. Zudem haben die gemeinsamen und auch künftigen Anwender einen großen Vorteil, die sich ergebenden Synergien für sich zu nutzen." Karl-Heinz Gobrecht, Geschäftsführer Health-Comm GmbH

"Die jetzt noch engere Verbindung der Health-Comm mit DMI erleichtert den Gesundheitseinrichtungen den Zugang zu attraktiven Mehrwerten auf Basis unseres leistungsstarken Kommunikationsservers Cloverleaf®." Erhard M. Brauer, Gründer und langjähriger Geschäftsführer Health-Comm GmbH

Über DMI
Im Mittelpunkt stehen bei dem führenden Archivierungsdienstleister die intelligente Digitalisierung von Patientenakten, die Konsolidierung digitalisierter Belege mit elektronischen Dokumenten, die integrierte Bereitstellung für klinische und administrative Zwecke und die revisionssichere beweiskrafterhaltende digitale Langzeitarchivierung. Über 700 deutsche Krankenhäuser sind Kunden von DMI.

www.dmi.de

Über Health-Comm
Dieses beim Thema Interoperabilität im Gesundheitsmarkt führende Unternehmen bietet den Kommunikationsserver Cloverleaf®, den MDM-Printer, den DICOM Adapter IDeal und einen Master Patient Index (MPI) an. Die Health-Comm berät ferner bei der Integration unterschiedlichster IT-Systeme und betreut über 550 Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ihr Qualitätsgedanke zieht sich über alle Dienstleistungsbereiche hinweg und die hohe Kundenzufriedenheit rundet das Bild ab. Über 20 Jahre Erfahrung geben den Kunden ein gutes Gefühl. Health-Comm ist sehr aktiv und engagiert sich in Standardardisierungsgremien.

health-comm.de

Beliebte Artikel

Winfried Post in den Vorstand des bvitg e.V. gewäh…

Am 13. September haben die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Gesundheits-IT - bvitg e.V. einen neuen Vorstand gewählt. Im Zuge dieser Wahl ist Winfried Post, Gener...

2. Deutscher Interoperabilitätstag: Fortsetzung de…

Nur noch rund drei Wochen, dann ist es soweit: Am 18. Oktober 2017 findet im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund der „2. Deutsche Interoperabilitätstag (DIT)“ statt...

Klinische Entscheidungsunterstützung der nächsten …

In den letzten Jahren hat sich Clinical Decision Support, also der Einsatz IT-basierter Systeme zur Unterstützung von Diagnose und Therapiestellung, zunehmend etabliert. ...

adesso erhält Großauftrag über rund 21 Millionen …

Die Gemeinschaft der Medizinischen Dienste in Deutschland (MDK-Gemeinschaft) hat ein von der adesso AG angeführtes Konsortium mit der Entwicklung einer neuen Branchensoft...

eHealth.NRW: Fachkongress zum Aufbau der Telematik…

Am 26. September 2017 veranstaltet die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH bereits zum dritten Mal den Fachkongress „eHealth.NRW - Das digitale Gesundheitswese...

RHÖN-KLINIKUM AG treibt Digitalisierung konsequent…

Die RHÖN-KLINIKUM AG treibt die Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie weiter voran und geht eine neue Zusammenarbeit mit einer Tochter der börsennotierten Fabasoft AG...

Telematikinfrastruktur: auf dem Weg zu einem verne…

Über 250 Teilnehmer kamen heute zum Fachkongress „eHealth.NRW - Das digitale Gesundheitswesen“ in das Haus der Technik in Essen. Die vom ZTG Zentrum für Telematik und Tel...

Business Development Coordinator, Europe

Standort: Berlin, Deutschland Anstellungsart: Vollzeit ...

Head of Marketing in Digital Health Startup

Standort: Berlin, Deutschland Anstellungsart: Vollzeit ...

Global Healthcare Consultant

Standort: Erlangen, Deutschland Anstellungsart: Vollzeit ...

Support-Spezialist eHealth

Standort: München/Vierkirchen, Deutschland Anstellungsart: Vollze...

Digital Strategy & Solutions Manager

Standort: Nürnberg, Deutschland Anstellungsart: Vollzeit ...