CSCCSC (NYSE: CSC) gibt bekannt, dass Joachim Lauterbach (45) und Hartmut Bertram (54) neue Mitglieder der Geschäftsleitung von CSC in Deutschland sind. Damit verstärkt der IT-Dienstleister das Führungsteam um weitere Branchenkompetenzen im Bereich Financial Services sowie im Hinblick auf große Outsourcing-Vorhaben. Lauterbach und Bertram berichten an Gerhard Fercho, Präsident von CSC in Zentraleuropa und Vorsitzender der Geschäftsführung von CSC in Deutschland.

Joachim Lauterbach übernimmt die Verantwortung für den Bereich Financial Services für CSC in Deutschland. In dieser Funktion verantwortet er das Geschäft mit Neu- und Bestandskunden aus Banken und Versicherungen. Joachim Lauterbach blickt auf langjährige Erfahrungen in der Finanzindustrie zurück und hatte verschiedene Management-Positionen bei Unternehmen der Finanzindustrie wie Reuters und Thomson Financial inne.

Hartmut Bertram verantwortet als Director Strategic Outsourcing das Outsourcing-Neugeschäft in Deutschland. Er verfügt über rund 30 Jahre Erfahrung in der IT-Branche, davon die letzte Hälfte im Vertrieb und Marketing von Outsourcing. Vor seiner Zeit bei CSC hat er das Outsourcing für Atos Origin in Deutschland aufgebaut und war in Führungspositionen bei Siemens und Atos Origin tätig.

"Mit diesen beiden neuen Kollegen haben wir erfahrene Manager und Experten an unserer Seite. Sie werden unser regionales Managementteam perfekt ergänzen", so Gerhard Fercho, Präsident von CSC in Zentraleuropa und Vorsitzender der Geschäftsführung von CSC in Deutschland. "Joachim Lauterbach ist ein exzellenter Branchenkenner und wird unser Geschäft in der Finanzindustrie weiter ausbauen. Hartmut Bertram ist ein erfahrener Outsourcing-Experte und somit der ideale Kandidat, um CSC in diesem für uns wichtigen strategischen Markt zu positionieren."

Unternehmensprofil

Beliebte Artikel

Error: No articles to display

(HEALTH IT) SPACE