CaradigmCaradigm verstärkt sein Team weiter. Neu dabei ist Sigmund Glenn Witerski, der künftig das Team des Professional Services in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit seinem Know-how unterstützt. Er wird sich in seiner Rolle sowohl um die Beratung, wie auch die Konfiguration, Implementierung und Optimierung der Lösungen kümmern.

"Moderne Technologien und Prozesse faszinieren mich von je her. Beides zusammen mit anderen weiterzuentwickeln, ist eine besondere Motivation für mich. Caradigm sehe ich als innovatives Unternehmen, das den Gesundheitseinrichtungen bei der Optimierung ihrer Abläufe unterstützen kann. Ich freue mich, daran künftig mitzuarbeiten", so Witerski. Die Freude teilt auch Geschäftsführer Ralf Klein: "Glenn Witerski verfügt über ein langjähriges, detailliertes technisches Verständnis aus der Software-Entwicklung. So kann er als Schnittstelle zum Anwender wertvolle Arbeit leisten. Nicht zuletzt kommen wir mit der Verstärkung des Serviceteams auch unserem steten Wachstum und den steigenden Anforderungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nach."

Der Softwareingenieur Witerski blickt auf einen mehr als 25-jährigen Werdegang in der Software-und Systementwicklung zurück. Sein besonderes Augenmerk galt dabei der Microsoft-Technologie sowie Fragen der Datenspeicherung und Datensicherheit. Zuletzt war er bei einem großen Gesundheitsdienstleister tätig und hat sich mit der Optimierung von Geschäftsprozessen beschäftigt.

Unternehmensprofil

Beliebte Artikel

Error: No articles to display

(HEALTH IT) SPACE