Standort: Nürnberg, Deutschland
Anstellungsart: Vollzeit
Unternehmen: Novartis Pharma GmbH
Innovation durch Zusammenarbeit - dafür steht der Geschäftsbereich Onkologie der Novartis Pharma GmbH. Deshalb investieren wir erheblich in Forschung und Entwicklung, auch am Standort Deutschland. Über 120 nationale und internationale Studien und fast zwei Dutzend Wirkstoffe in der Erprobung sprechen für sich. Durch erhebliche Investitionen werden der Ausbau der Pipeline und die Erschließung neuer Indikationsfelder vorangetrieben.

In diesem innovativen Umfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und motivierte/n Digital Strategy & Solutions Manager (m/w) für den Bereich Strategic Capabilities & Effectiveness der Business Unit Oncology.

Als Digital Strategy & Solutions Manager (m/w) verantworten Sie die fachbereichs- und produktübergreifende Umsetzung digitaler Maßnahmen für die Business Unit Oncology.

Aufgaben:

  • Sie verantworten Konzeption, Implementierung, Content Management und Optimierung digitaler Anwendungen in der Business Unit Onkologie der Novartis Pharma GmbH
  • Als Business Partner erarbeiten Sie mit den einzelnen Brand Teams innovative Ideen und Online-Strategien für Medizinische Fachkreise und/oder Patienten
  • Sie erstellen und implementieren digitale Customer Engagement Strategien und entwickeln diese kontinuierlich weiter
  • Sie planen, entwickeln und betreuen die operative Implementierung diverser digitaler Anwendungen (Plattformen, Apps, Social Media Aktivitäten, Congress Broadcasting etc.)
  • Sie erstellen Key Performance-Indikatoren, messen den Erfolg inkl. Kosten-Nutzen Evaluierung und optimieren darauf aufbauend alle Maßnahmen

Was erwarten wir?

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches / kommunikationswissenschaftliches Studium idealerweise mit Schwerpunkt im Bereich Digitale Medien
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Online-Marketing idealerweise im Pharmaumfeld
  • Berufserfahrung in einer cross-funktionalen Position
  • Erfahrung mit Web-Technologien, Applikationen und Content-Management-Systemen
  • Pro-aktive, kommunikative Persönlichkeit mit exzellenten Projektmanagement-Fähigkeiten und innovativem Mindset

Was erwartet Sie?

„Attract, develop and retain best talents!“

An diesen Zielen richten wir unsere Aktivitäten aus. Wir bieten unseren Mitarbeitern daher motivierende Rahmenbedingungen und eine attraktive Vergütung. Außerdem unternehmen wir vielfältige Initiativen, um Talenten weitreichende Entwicklungs- und Karriereperspektiven im Konzern zu bieten. Mit einer ausgewogenen Mischung aus materiellen und immateriellen Leistungen werden wir somit den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter gerecht.

Bewerben

Beliebte Artikel

Kooperation mit Siemens Healthineers sorgt für erw…

Materialise, führender Anbieter von Lösungen für 3D-Druck in der Medizin, und Siemens Healthineers, ein führendes Medizintechnik-Unternehmen, bringen gemeinsam die Materi...

Digital Health Society EU-Initiative von Estland b…

Der internationale Digital Health-Tag (15. November 2017) beim HEALTH IT FORUM auf der MEDICA stand unter dem Motto „Digitale Medizin - Strategie für Europas Bürger und P...

Der Health Innovation Port (HIP) öffnet seine Tore

Der Health Innovation Port (HIP) auf dem Philips Campus in Hamburg-Fuhlsbüttel wurde Anfang des Jahres gegründet und ist schon jetzt zum offiziellen Startschuss ein inspi...

medatixx für DALE-UV und Früherkennungskoloskopie …

Die Praxissoftware medatixx des gleichnamigen Herstellers wurde jetzt von der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) für das DALE-UV-Verfahren zertifiziert. Damit...

Anästhesiologie - das neue Fachgebiet in UpToDate

Ein Jubiläum - und ein starkes, ergänzendes Angebot: Wolters Kluwer feiert 25 erfolgreiche Jahre von UpToDate und stellt zugleich sein 25. Fachgebiet vor. Mit der Anästhe...

Fachforum Telematik veröffentlicht Positionspapier…

Als Ergebnis seiner letzten Sitzung hat das Fachforum Telematik der ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH in Bochum ein Positionspapier verabschiedet, welches we...

MEDICA 2017: NRW-Staatssekretär Heller informiert …

Anlässlich der diesjährigen MEDICA besuchte Staatssekretär Dr. Edmund Heller vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen den „Lande...

Mediziner und Software-Entwickler trainieren neue …

Allmählich halten sie Einzug in Krankenhäuser und Arztpraxen - lernfähige Computerassistenten, die die Ärzte bei ihren Diagnosen und Therapieplanungen unterstützen. Bisla...

Schnell, sicher und strukturiert zum Befund

Die Befundung ist der Radiologen täglich Brot und bildet die Basis vieler Therapieempfehlungen. Zu Zeiten stetig steigender Untersuchungszahlen und komplexerer Krankheits...

MEDICA 2017: NRW-Gesundheitsminister Laumann infor…

Mit dem Auftakt der MEDICA stattete Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, am Montag, den 13. November, dem „Lan...

Der „8. Nationale Fachkongress Telemedizin“ in Ber…

Bereits zum achten Mal veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin e. V. (DGTelemed) am 11. und 12. Dezember 2017 den „Nationalen Fachkongress Telemedizin“ im ...

conhIT-Nachwuchspreis 2018: Junge Healthcare IT-Ta…

Ob Robotik-Experte oder Software-Entwickler für das papierlose Krankenhaus: Im Zuge der Digitalisierung des Gesundheitswesens werden Fachkräfte in der Medizininformatik h...

(HEALTH IT) SPACE