Arvato CRM Solutions bündelt seine Healthcare-Sparte mit dem eHealth Anbieter welldoo ab sofort unter der neuen Marke Vilua. Ende 2016 übernahm Arvato CRM Solutions die welldoo GmbH von Gruner + Jahr. Die neue Marke bietet individuelle B2B-Lösungen in den Bereichen Prävention und Versorgung für Konzerne, Gesundheitsunternehmen und Krankenkassen. Dabei ergänzen sich die Digitalexpertise von welldoo bei Gesundheits-Apps und das langjährige Knowhow in der Entwicklung innovativer Kommunikationslösungen von Arvato CRM Solutions. Zu den Kunden von Vilua zählen Krankenkassen, Dax-Konzerne sowie internationale Pharma- und Medtech-Unternehmen.

Jens Härtel, Geschäftsführer von Vilua, betont: „Mit der Gründung von Vilua wird unsere Vision Wirklichkeit, durch die Kombination von digitalen Produkten und persönlichem Coaching Menschen zu helfen, ihren Gesundheitszustand nachhaltig zu verbessern. Der Fokus bei unseren neuen innovativen Gesundheitslösungen liegt ganz bewusst auf Prävention durch Verhaltensänderung, weil wir darin großes Potenzial sehen.“

Das Lösungsangebot von Vilua lässt sich in vier Bereiche aufgliedern. Im Versorgungsbereich wird ViluaCare eingesetzt, um die Lebensqualität chronisch kranker Patienten zu verbessern. Unter der Subbrand ViluaLife wird modernes Präventions-Coaching für gesetzliche Krankenversicherungen und betriebliche Gesundheitsförderung angeboten. Die Entwicklung digitaler Prototypen und von Minimum Viable Products findet im ViluaLab statt. ViluaData generiert Datenanalysen und -insights.

Laura Henrich, Leitung Marketing & Healthcare Strategy von Vilua: „Mit Vilua verfolgen wir einen komplett neuen Ansatz im Bereich digitaler Gesundheitsanwendungen und setzen dabei vor allem auf die direkte Kommunikation zwischen dem Nutzer und seinem Gesundheitscoach. In dem wir auf Nutzer eingehen können und verschiedene digitale Kanäle mit persönlichem Kontakt kombinieren, lassen sich z.B. in der betrieblichen Gesundheitsförderung höhere Teilnahmequoten erreichen.“

Über Vilua
Vilua entstand aus dem Zusammenschluss der Healthcare-Sparte von Arvato CRM Solutions und welldoo. Die neue Marke bietet innovative B2B-Lösungen in den Bereichen Prävention und Versorgung für Konzerne, Gesundheitsunternehmen und Krankenkassen. Das 150-köpfige Team besteht aus Datenanalysten, UX-Designern, Gesundheitscoaches, Kommunikationsexperten und IT-Fachleuten. Zu den Kunden von Vilua zählen Krankenkassen, Dax-Konzerne sowie internationale Pharma- und Medtech-Unternehmen.

Über Arvato CRM Solutions
Als führender Partner für Customer Relationship Management in Europa bietet Arvato CRM Solutions maßgeschneiderte Lösungen für alle Anforderungen rund um das Thema Kundenkommunikation und digitale Services. Im Namen der Kunden pflegt Arvato CRM Solutions heute Beziehungen zu über 600 Millionen Konsumenten und Geschäftskunden auf fünf Kontinenten in über 35 Sprachen auf allen klassischen Kommunikationswegen sowie online und Social Media Kanälen. Das internationale Service Center Netzwerk umfasst rund 43.000 Mitarbeiter an über 100 Standorten. Auf das integrierte Lösungsportfolio von Arvato CRM Solutions bauen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen - von Telekommunikation, Healthcare und Energieversorgern über Banken und Versicherungen bis hin zu E-Commerce und Airlines.

Arvato CRM Solutions ist Teil des internationalen Dienstleistungs-unternehmens Arvato. Mehr als 70.000 Arvato-Mitarbeiter konzipieren und realisieren für Geschäftskunden aus aller Welt innovative und integrierte Lösungen für unterschiedlichste Geschäftsprozesse entlang integrierter Dienstleistungsketten. Diese umfassen Digital Marketing, Financial-, CRM-, SCM- und IT-Solutions. Arvato ist ein Unternehmensbereich von Bertelsmann.

crm.arvato.de

Beliebte Artikel

conhIT 2018: DGN und medisign stellen TI-Komponent…

Auf dem E-Health-Branchentreff conhIT in Berlin präsentieren der IT-Dienstleister Deutsches Gesundheitsnetz (DGN) und der Signaturkarten-Anbieter medisign gemeinsam ihre ...

MEDIZIN 2018: Großes Interesse an medatixx und Tel…

Der Praxissoftwarehersteller medatixx freut sich über einen großen Zulauf am Messestand auf der MEDIZIN 2018. „Es war zu einigen Zeiten so viel Andrang, dass unser Messet...

1.000 Videosprechstunden in Pflegeheimen

Im Modellprojekt „elektronische Visite“ kommunizieren seit Mai 2016 neun Pflegeheime und elf Arztpraxen mit der gleichnamigen Videosprechstunde. Kürzlich wurde die 1.000 ...

IT-gestützte Frühwarnsysteme im Mittelpunkt einer …

Praxisnahe Fortbildung, interdisziplinärer Dialog, neue Impulse - seit 28 Jahren ist das Symposium Intensivmedizin + Intensivpflege ein fester Termin im Kalender von Inte...

TI-Anbindung: DGN fordert eine Änderung der Finanz…

Aus Sicht des IT-Dienstleisters und künftigen VPN-Zugangsdienst-Anbieters Deutsches Gesundheitsnetz (DGN) sollten die Erstattungspauschalen, die GKV-Spitzenverband und Ka...

Zukunftsweiser Innovationsfonds? DGTelemed-Vorstan…

Zum 12. Mal findet am 13. und 14. März 2018 der Gesundheitskongress des Westens in Köln statt und versammelt zahlreiche Expertinnen und Experten des Gesundheitswesens zur...

(HEALTH IT) SPACE